Wie lange dauert die Nachbereitung einer Golfrunde?

Ein geübter Nutzer benötigt für die Nachbereitung zwischen 5 und  8 Minuten. Das ist ein bißchen davon abhängig, wieviel Vorarbeit er auch schon während der Runde geleistet hat.

Wer bspw. während der Runde seine Putts und die Fahnenposition editiert, das ist im Nachgang vielleicht sogar in weniger als 5 Minuten fertig.

Solltest Du während der Runden noch nichts gemacht haben, dauert es logischerweise ein wenig länger.

Die Angabe der gespielten Schläger ist für die Berechnung der so bedeutsamen Strokes Gained Daten unerheblich, daher kannst Du, wenn Du keine speziellen Erkenntnisse über Deine Schlägerwahl gewinnen möchtest, die Zuordnung der passenden Schläger einfach weglassen.

Übung macht den Meister. Und wenn Du die Nachbereitung am Computer oder Tablet machst, geht es noch schneller.

Hier gelangst Du zur Weboberfläche für die Nachbereitung

 

de_DE